Laufwellenreaktor made by Bill Gates

Kommentieren Mar 23 2010

 

Hat mich schon ein wenig überrascht, als ich gelesen habe, dass Bill Gates in Zusammenarbeit mit Toshiba ein Minireaktor bauen will der über 100 Jahre keine Wartungsarbeiten an dem Uranmaterial hat.
Bisher müssen bei den altuellen Atomkraftwerken all paar Jahre die Uranstäbe ausgetausch werden.

Irgendwie ein richtiger Schritt in die richtige Richtung. Denn Atomkraft ist bisher eine der eiffizienten Methoden Energie zu gewinnen.

Etwas was alles in den Schatten stellen könnte wäre ein Fusionsreaktor. Aber bis dahin ist es leider noch ein Langer weg.