Da ist wohl jemand beleidigt

Kommentieren Mar 23 2010

 

Primacall vs. Spreeblick

Seit vielen Monaten wehrt sich Spreeblick gegen die Klage von Primacall bzgl. dieses Artikels. In der Klage geht es nicht allein um das Interview, für dessen Inhalte unser Interviewpartner nach wie vor gerade steht, sondern auch um einzelne Aussagen in den Kommentaren.



Mal wieder ein Fall von übertriebener Bürokratie und geschlagenen Hunden.

Wir bitten daher um eure Hilfe in Form weiterer Zeugenaussagen. Wer als ehemaliger Mitarbeiter von Primacall die Inhalte des Interviews bestätigen kann oder andere deutliche Aussagen über das Unternehmen vor Gericht treffen kann (hierfür genügen keine Vermutungen oder Gerüchte, alle Vorgänge müssen per Zeugenaussage und/ oder Urkunden beweisbar sein), der möge sich bitte bei uns melden (info [at] spreeblick Punkt com). Vielen Dank für Eure Unterstützung!



Also rüber zum Artikel und mail an Spreeblick wenn jemand helfen kann !