Antivirenprogramme machen den PC schneller

Kommentieren Jun 13 2013

 

Ja, wie jetzt. Antivirenprogramme sind doch normalerweise die Performancekiller. Das stimmt auch weiterhin, aber lasst euch mal diese Gedanken durch den Kopf gehen:

Ich bin gerade dabei, meine Einstellung zu Antiviren zu ändern. Ich hab die ja seit Jahren verteufelt. Aber ich hatte gestern ein Schlüsselerrlebnis. Und zwar saß ich bim Kunden an einem PC und sollte einen Bericht schreiben. Ich hatte da Windows 8 mit Office 2013 am Start. Und das war geradezu grotesk flink! Das flutschte alles nur so! Gefühlt eine Größenordnung schneller als Libreoffice / OpenOffice und auch als Textmaker Office, das ich sonst gelegentlich verwende. Und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen.
(…)



Hier der Betrag von Felix von Leitner.

Und schon sieht man die Dinge aus einem anderen Blickwinkel…