Tomb Raider

Kommentieren Mar 11 2013

 

Da das noch nicht lange erhältlich ist, kann ich natürlich nicht der Erfahrung der wenigen Spielzeit sprechen. Aber diese hat für die folgende Meinung gereicht.

Gutes Spiel. Endlich mal wieder etwas mit mehr Tiefgang als der Durchschnitt. Gute Grafik. Bisher ansprechende Story.
Was mir besonders aufgefallen ist, die unkomplizierte Steuerung auf dem PC. Tasten frei belegbar. Sogar Doppelbelegungen. Also kein nerviges suchen nach der Aktion die mit der gleichen Taste belegt ist und somit verhindert, dass man die Optionen speichern kann. Steuerung mit Maus und Tastatur hat bisher keine Nachteile. Gute Kameraführung. Da kann sich manch ein neues Spiel was abschneiden.

Was leider sehr böse aufstößt, ist die übertriebene Handreichung des Spielers.
Bei Beginn darf ein Spiel im Rahmen eines Tutorials alles schön erklären. Welche Taste wann und für was. Alles schön und gut.
Wenn aber das richtige Spiel und Story losgeht, möchte ich aber selbst die Kontrolle haben, wann und wie ich meine Tasten drücke. Ich möchte selbst herausfinden wie und was ich betätigen muss. Selbst entdecken. Dinge erforschen. Ich bin kein Kleinkind das laufen lernt. Der Ersteller eines Spieles möchte doch auch, dass sein Spiel gespielt wird. Wenn man aber keine Freiheit hat es zu genießen, kann ich gar nicht wertschätzen was da eigentlich erschaffen wurde.
Wenn ich einen Film sehen möchte gehe ich ins Kino.

Solch ein “Feature” kann man gerne einbauen aber macht es bitte Optional und dann bitte auch richtig.

Die Entscheidung aus dem Spiel so eine Art “Open World” Spiel zu machen, hat sicherlich seine Vorteile ( ist bei mir nur noch nicht angekommen ) aber es passt einfach nicht zur Story.
Es geht darum Wege zu finden und Rätsel zu lösen. Wegen erschließen sich erst und oft gibt es kein Zurück mehr. Wie soll in dieses Konzept das “Feature” Fast-Travel rein passen ?
Das macht doch kein Sinn. Wenn ein Weg nur in eine Richtung begehbar war und dies die Spannung und Schwierigkeit ausmachte, dann ist es doch vollkommen unlogisch in das Gebiet zurückzukehren.

Mal sehen wie sich das Spiel entwickelt. Bisher habe ich einen guten Eindruck und werde es trotzdem spielen.