Das Feindbild Iran ?!

Kommentieren Sep 26 2012

 

Wenn man als erste-Welt Bürgen an den Iran denkt, hat man leider nur die islamische Revolution und Ahmadinedschad vor Augen. Dass das Land davor ein weltoffenes und wirtschaftlich Fortgeschritten war wird leider viel zu oft verdrängt.

Nun ist diese Offenheit nicht ganz verschwunden. Sie wird leider nicht mehr durch die Medien weiter gegeben und Ahmadinedschad trägt einiges dazu bei.

Wie es zur aktuellen Zeit um das Land und die Leute so steht, zeigt ein Reisebericht von Manfred Petritsch ( hier noch die Übersicht über alle Artikel. Es werden sicherlich noch einige folgen.)

PS: Wie jede Quelle im Internet sollte man immer genau schauen und prüfen was richtig ist.
Wer sich noch nicht mit ASR auskennt der sollte sich verschiedene Stimmen mal durchlesen.