Funk wird nie wirklich sicher sein

Kommentieren Jan 14 2011

 

Komfort ist schon was schönes. Passt ja zum Menschen. Denn ohne Faulheit wäre das Rad immer noch eckig.

Was aber zu viel Faulhaut bzw. vermeintlicher Fortschritt anrichten kann, zeigten Forscher in San Diego.

=> Autoklau per Antenne

Forschern ist es gelungen, drahtlose Schließ- und Zündsysteme zahlreicher Fahrzeugtypen zu knacken.



Das schöne an der Sache ist, dass man das Sicherheitssystem nicht knacken muss. Keine komplizierte Technik oder Wissenschaft.

Das Ergebnis war erschreckend: Es gelang ihnen, jedes einzelne Fahrzeug zu knacken und mit ihm davonzufahren. Dabei bedienten sie sich der sogenannten Relay-Methode, die über zwei Antennen und eine Signalweiterleitung funktioniert. Kryptographische Verfahren und Protokolle mussten die Forscher nicht knacken.



Manchmal übersieht man die einfachsten Dinge wenn man versucht etwas “sicher” zu machen.