Gentoo xorg-server 1.8 update u. Nvidia

Kommentieren Apr 27 2010

 

Da ich auf “unstable” bin (~x86) hat mein System ein Update auf xorg-server-1.8 vorgeschlagen.
Ist ja eigentlich nichts besonderes. Aber bei diesem Update wurde HAL entfernt und durch udev ersetzt. ( Hier ein nicht so positives Kommentar darüber ;-) )

Nachdem die nvidia-driveres auf 195.36.24 aktualisiert worden sind, beschwerte sich das emerge -uDNpv nicht mehr über irgendwelche Konflikte und ich konnte das Update durchführen.

Leider gibt es da Dinge zu beachten ansonsten hat man das Problem, dass die Tastatur und Maus nicht mehr Funktionieren und die einzige Möglichkeit das System wieder zu bedienen ist einen kompletten Restart zu machen.

Diese Anleitung hier hat mir sehr weiter geholfen.
Wichtig ist die Reihenfolge, ansonsten beschwert sich xorg über falsche Modulversionen.

Danach lief alles wie geschmiert.