Mola Adebisi als Berater be RS

Kommentieren Mar 22 2010

 

Ha wer kennt ihn nicht. Mola Adebisi das ehemalige Gesicht von Viva.

Er ist eigentlich keiner den man sich bei Rapidshare als Berater vorstellen kann, oder ?

Die SZ fand das genauso ersteunlich und hat gleich mal ein Interview gemacht.
Kleiner Auszug davon und eigentlich das Beste was ich zeit langem zu dem Thema gelesen habe:

jetzt.de: Es gibt Leute, die behaupten, illegales Downloaden würde die Musik töten. Glaubst Du das auch?

Mola: Nein, das glaube ich nicht. Es gibt genügend Bands und Labels, die gezeigt haben, dass freie Downloads sehr gute Promotion sind. Ich glaube, dass sich die Wertschöpfung verschiebt: Heute verdient man nicht mehr in erster Linie mit dem Verkauf einer CD, wie es früher war, sondern mit Add-ons, Special Editions und Konzerten. So wie Google nie versucht hat, Geld mit der Suchfunktion zu verdienen, sondern mit der Vermarktung von extrem zielgerichtet platzierter Werbung.



via: schaltzentrale