Viele Pakete auf einmal entfernen (Gentoo)

Kommentieren Mar 17 2009

 

Sollte man mal auf die Idee kommen zb. von Gnome auf XFCE umzusteigen oder auch anderster herum, dann fragt man sich bestimmt wie man die Software des anderen desintallieren kann.

Natrülich kann man sich nun alle Pakete heraussuchen und diese dann per hand deinstallieren.
Aber es wäre einfach nicht Linux/Gentoo wenn es keine einfach Lösung dafür gebe.

Gnome deinstallieren / Gnome remove:

cd /var/db/pkg ; for i in gnome-*/* ; do emerge -C =$i ; done;



XFCE deinstallieren / XFCE remove:

cd /var/db/pkg ; for i in xfce-*/* ; do emerge -C =$i ; done;



Das sollte auch für KDE funktionieren. Anstell von gnome einfach mal kde benutzen.

Dabei werden nicht alle Pakete auf einmal desintalliert sondern der Reihe nach abgearbeitet. Wenn man also nur die Liste aller installierten Pakete haben möchte, den Befehl von oben in den ändern:

cd /var/db/pkg ; for i in xfce-*/* ; do echo $i ; done;



Banana
otu.