MySQL Backup selektiv wieder hestellen

Kommentieren Mar 25 2009

 

Hat man ein MySQL Backup vor sich liegen das mit der –all-databases Option erstellt wurde, und man möchte daraus aber nun nur eine Datenbank haben, steht man vielleicht erster ein mal vor einem Problem.

Wenn dieses Backup von der Größe her noch bearbeitbar ist, kann man sich ja die SQL Daten herauskopieren.
Aber was macht man wenn dieses Backup in die GB geht ?

Dafür habe ich eine tolle Lösung gefunden. Leider bisher nur über ein GUI.
Das tool nennt sich “MySQL Administrator” und ist auf der dev.mysql.com Seite zu finden.

Unter Debian nennt sich das “mysql-admin”.

Nach dem Start des Tools, wählt man die Option “Restore-Backup”.
Danach wählt man die Backup Datei aus. Die muss die Dateiendung .sql haben damit sie vom Programm erkannt wird.

Nach dem die SQL Datei eingelesen wurde (das kann schon mal eine paar Minuten dauern) hat man nun auf der rechten Seite in dem Tab “Selection” die Möglichkeit die einzelnen Datenbanken auszuwählen.

Das ist genau das was ich wollte.

Es gibt bestimmt auch einen nicht GUI Befehl dazu, aber ich bin bisher noch nicht darauf gestoßen.

Nun viel spass beim herumprobieren.

Banana
out.