Das Terminal richtig benutzen

Kommentieren Sep 22 2008

 

Wie man mit einem terminal umgeht sollte man ja wissen.

Ich hoffe ihr seid keine Ubuntu user und wenn doch bitte nicht so:

Allow the usage of the keyboard shortcut Ctrl + v to paste items into the Terminal. I know many of us copy commands from websites (mostly ubuntu forums for me) and paste them into the Terminal, and keyboard shortcuts are a preferred way to do it.


(…)

It would be great to have both systems? Ctrl-C Ctrl-V and “selecting”“middle-click” should have the same effect.


(..)

CTRL+C has (for many years) been used to kill foreground programs. If you change that to “copy” then you’ll cause as much (if not more) issues than leaving it be.


(..)
So nun kommt es:

So because a bunch of old timers are unwilling to change thier ways we have to have an antiquated keyboard short-cut. Way to be on the cutting edge Ubuntu!! This is ridiculous.


Ahhhhhhhhhh
Argh noch so einer:
there’s no GUI way to copy text from the embedded terminal window (middle-click works)


(quelle)

Nun ja weiter im text.

Hier mal eine schöne Übersicht was man alles mit einem Terminal machen kann und wie man am besten damit umgeht.

Using the Terminal


So bevor nun die Flames beginnen:
Ich habe grundsätzlich nichts gegen den Ubuntu Hype. Dieser bringt sehr viel an Useability für die Linux gemeinde.
ABER man soll bitte nicht versuchen ein Windows daraus zu machen, und endlich akzeptieren. dass Linux nicht Windows ist und man sich gefälligst anpassen soll und nicht anderst herum.


Banana
out