Multmediatasten unter Linux

Kommentieren May 30 2007

 

So hatte gerade das Problem, dass ich meine Sondertasten nicht benutzen konnte.
Unter Gnome ist, das ja kein Problem. Einfach die Shortcuts mit dem Tool von Gnome bearbeiten und dann die Taste drücken. Fertig.

Nun gibt es leider so was nicht unter Xfce4 ( doch es gibt es !! ).
ABER dort wurde meine Sondertaste nicht erkannt. Ich konnte zwar den Befehl angeben aber die Sondertaste wurde nicht übernommen.
Dazu kam noch das Problem, dass es keine fertige Einstellung für die Lautstärke wie bei Gnome gibt.

Da habe ich mich mal auf die Suche gemacht und ein Programm gefunden, mit dem man unabhängig vom Display Manager die Tasten belegen kann.

xbindkeys

Also einfach mit xbindkeys -mk die Belegung der Taste auslesen, in seine ~/.xbindkeysrc rein und dann den Befehl dazu schreiben.

Will man damit nun den Sound steuern baucht man noch ein Tool: amixer.
Hier der Artikel dazu:

amixer and XFCE4

Damit war es mir möglich meine Sondertasten der Tastatur zu nutzen.

Hier mal noch meine ~/.xbindkeysrc

 1 "amixer set Master 5+"

m:0x10 + c:176

Mod2 + NoSymbol



"amixer set Master 5-"

m:0x10 + c:174

Mod2 + NoSymbol



"amixer set Master toggle"

m:0x10 + c:160

Mod2 + NoSymbol