Lokale Entwicklung und E-Mail Versand

Bei der lokalen Entwicklung E-Mails testen und sicherstellen das nichts nach außen geht.

Kommentieren Jul 02 2019

 

Für eine Entwicklung mit PHP gibt es eine Möglichkeit E-Mails aus der Anwendung heraus abzufangen ohne speziell die Zieladresse jedesmal anzupassen. Man möchte ja nicht das E-Mails aus der lokalen Entwicklung nach draußen gelangen und eventuell Verwirrung stiften.

Klar gibt es da externe Services die so was auch anbieten, setzen aber eine aktive Internetverbindung voraus. Nicht immer wünschenswert und eigentlich unnötig.

Nun kann man dies auch unter Linux mit Hilfe von Postfix machen. Ich bin da noch nicht zu 100% durchgestigen. Folgenden Fall kann man aber wie folgt lösen:

E-Mails über Postfix lokal abfangen und an einen lokalen Systemuser umleiten.

In /etc/postfix/my.cnf konnte ich durch setzen dieser Werte dies erreichen:

myhostname = localhost
mydomain = localdomain

inet_interfaces = $myhostname, localhost
mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain

virtual_alias_maps = static:LocalSystemUserName
smtpd_recipient_restrictions = permit_sasl_authenticated,permit_mynetworks,reject_unauth_destination

Manche Option konnte ich in der default config nicht finden. Daher auf eigene Gefahr. Das Ergbinis ist das auf localhost nun ein SMTP läuft und bei Verwendung alles was rein kommt umschreibt und an das Systemkonto weiter leitet.