Static publishing und die Suche

doch nicht so statisch?

Kommentieren Oct 09 2016

 

Es gibt viele Lösungen die eine Webseite erstellen die nur aus statischen HTML Dokumenten besteht. Keine direkte Abhängigkeit an eine Datenbank oder sonstige Quellen ist nur ein Unterschied / Vorteil. Ich werde da nicht zu ausführlich darauf einghehen.

Leider bietet diese Art von Inhaltsdarstellung ein Problem: Die Suche. Eine Suche ist etwas dynmisches das auf Benutzereingaben basiert.

Klar gibt es Lösungen die einen Suchindex erstellen und mit Hilfe von JavaScript diesen Index durchsuchen lassen, dies verlagert aber die Arbeit in den Client. Zusätzlich muss man den Suchindex seperat erstellen. Was nicht als großes Problem darstellt aber einen zusätzlichen Punkt an dem man denken muss.

Einfacher ist es doch nur eine Stelle für den Inhalt zu haben und bei der Inhaltserstellung nicht noch an die Suche denken zu müssen.

Daher habe ich eine sehr einfache Suche in PHP realisiert die die fertigen HTML Seiten durchsucht. Basierend auf dem aktuellen Design eine bestimmter Stelle im Code zusätzlich zur Anzeige der Ergebnisse nimmt.

Aber schaut selbst. Bei bisher ca. ~1800 HTML Dokumenten macht diese bisher keine zicken.

Features: