Erst sparen nun spülen ?

Kommentieren May 26 2014

 

Deutschland hat Wasser im Überfluss – doch die Verbraucher sparen, was das Zeug hält. Das führt gerade im Sommer dazu, dass es in den Städten bestialisch stinkt. Die Lösung wäre eine Wasser-Flatrate.


Deutschlands Städte stinken

Ja was den nun ? Erst an die Umwelt denken und nun soll das schlecht sein ? Brauchen die Wasserbetriebe Geld ?

Klar bekommt man nun Probleme, denn das Abwassersystem ist ja in einer Zeit geplant worden als noch keiner gespart hat. Und nun soll man das nicht mehr machen, weil die Firmen keinen bock haben in die Infrastruktur zu investieren ?
Es kann nicht überall das System angepasst/verändert werden ( da gibt es bauliche Grenzen etc. ), aber das Problem mit Wasserverschwendung weg zu spülen ist echt nicht die Lösung.