Web 2.0 und warum das nichts ist...

Kommentieren Nov 29 2010

 

Die unerträgliche Lameness des Web 2.0

In “Freunde” und soziale Netzwerke rief ich dazu auf, bei sozialen Netzwerken endlich funktional zu diskutieren, anstatt sich die Sicht auf die Technik von verquasten Begriffen verstellen zu lassen, die mit Bedeutungen aus der dinglichen Welt überladen sind - ich habe mich vor 10 Jahren schon darüber echauffiert. Kaputte Terminologie verstellt den Blick auf Realitäten, und das wiederum erzeugt Lameness, vulgo kaputte Technologie.



Danke für diese schöne Zusammenfassung was denn das Web 2.0 eigentlich ist und was es NICHT ist.

Ich warte auf das Web 3.0