Chile schreibt Netzneutralität gesetzlich vor

Kommentieren Jul 16 2010

 

Das hört sich doch mal gut an.

Die original Meldung ist leider nicht in Englisch oder Deutsch, daher muss man sich ganz auf Heise verlassen, ob die da alles richtig rausgelesen haben.

Chile schreibt Netzneutralität gesetzlich vor

Gemäß der neuen Bestimmungen dürfen Provider in Chile künftig nicht mehr in Inhalte, Anwendungen und Dienste im Netz eingreifen oder diese unterschiedlich behandeln.



An sich eine gute Sache, aber irgendwie misstraue ich dem. Warum sollten die so was machen, was wir nicht machen/hinbekommen ?
Irgendeinen Vorteil muss es doch für die Befürworter geben. Und mit Befürworter meine ich nicht die Bevölkerung, sondern die Politiker/Industriellen/Leute mit Geld die da in der Regierung sitzten…

via: neoterisch.de