Sicherheitslücke behoben ? Facebook mal wieder...

Kommentieren May 20 2010

 

Tja Facebook kommt ja nicht aus den Schlagzeilen raus.
Auf der einen Seite ist das ja gut und macht Werbung, aber der Grund ist eher ein schlechter.

Facebook hat neue Sicherheits Features eingebaut, aber leider nicht daran gedacht diese auch sicher zu machen. Wie als würde man ein “Achtung Sicherheitsbereich. Betreten verboten” Schild anbringen aber die Tür offen lassen ohne Schloss und Schlüssel.
Schon sehr peinlich.
Ich als Entwickler würde vor Scham untergehen bzw. nicht erlauben, dass sowas überhaupt online geht. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie so etwas überhaupt als gut und fertig angesehen werden kann. Da muss es doch Leute gegeben die das prüfen ?
Oder sehen die Entwickler nur das Geld am Ende des Monats und scheißen auf die Qualität Ihrer Arbeit ?
Da stellen sich mit die Nackenhaare und es ist fast schon peinlich sich dann überhaupt als Entwickler zu erkennen zu geben.

Das Problem liegt dabei ausgerechnet bei einem Schutzmechanismus, der genau das verhindern soll - ein geradezu peinlicher Fehler: “Als ob man etwas mit Vorhängeschlössern sichern will, diese aber nicht abschließt.”

Sicherheitslücke blamiert Facebook