E-mail nicht mehr kostenlos ?

Kommentieren Feb 07 2010

 

Eh was soll das nun ?

Die Deutsche Post will die DE-mail für 29Cent Pro Mail verkaufen….

Mitbewerber 1&1, der über Web.de und GMX DE-Mail-Dienste anbieten will, legt sich noch nicht auf einen Preis dafür fest. 1&1-Vorstand Jan Oetjen sehe ihn aber eher um 15 Cent pro DE-Mail,



Ok gut das DE-Mail Dinges, aber geht es noch ?
Versuchen die jetzt aus allem Geld zu machen ?

Die Post sollte einfach wieder anfangen Ihre Post zuverlässig und innerhalb Deutschlands von 1 Tag zu verteilen. Damit wäre denen verdammt nochmal geholfen. Denn damit würden sich die Kunden die im Internet was bestellen und es mit der Post geliefert bekommen wollen, eher zufrieden als mit so ner DE-Mail.

Zum Glück habe ich PGP etc.