Angst um das Flug Gepäck, dann leg noch eine Waffe mit rein

Kommentieren Jan 14 2010

 

Ja so erstaunlich es sich auch anhört, aber irgendwie scheint das ernst gemeint zu sein.

Many airports won’t let you effectively lock your suitcases when you fly, and the new limits on carry-on luggage thanks to moisture-terror-hysteria mean it’s open season for unscrupulous TSA employees and baggage handlers who want to help themselves to expensive cameras and other valuable in checked bags.

But once you add a gun – even a starter pistol – to your luggage, it gets extra-locked, gains new tracking privileges, and is subject to heightened scrutiny all the way to your destination.


-> Secure your checked bags – fly with a gun

Hier kommt noch ein Kommentar von einem Photographen, der es sich nicht leisten konnte, seine teure Ausrüstung klauen zu lassen:

All firearms must be in checked baggage, no carry on.

All firearms must be transported in a locked, hard sided case using a non-TSA approved lock. This is to prevent anyone from opening the case after its been screened.

After bringing the equipment to the airline counter and declaring and showing the contents to the airline representative, you take it over to the TSA screening area where it it checked by a screener, relocked in front of you, your key or keys returned to you (if it’s not a combination lock) and put directly on the conveyor belt for loading onto the plane.

No markings, stickers or labels identifying what’s inside are put on the outside of the case or, if packed inside something else, the bag.

Might this solve the problem? I’ve never lost a firearm when flying.


-> Expensive Cameras in Checked Luggage

Schon irgendwie komisch oder ?

Auf der einen Seite versuchen Sie alles um die Sicherheit zu erhöhen, aber man ist erlaubt meine Waffe mit an Bord zu nehmen. Ok nicht im Handgepäck.
Aber wie lange wird es wohl dauern wenn da einer Sprengstoff oder nen ABC Stoff rein schmuggelt.
Dann kann auch ein verschlossener Kasten nichts machen.
So ein paar Viren die sich dann ausbreiten, zwar erster unter dem Flughafenpersonal, aber sicherlich auch unter anderen…

Noch ein Grund mehr nicht mit den Flugzeug zu fliegen.
Nich weil ich Angst habe es könnte abstürzen, nein weil einfach zu viel Aufhebens deswegen gemacht wird.