Metallica auf Socken in der Lüneburger Heide

Kommentieren Dec 01 2009

 

Drängende Erinnerungen an goldene Zeiten VON FRANK SCHÄFER



Schöne Geschichte, die sich die junge Band damals “geleistet” hat.

Einfach mal lesen. Hier ist ein Vorgeschmak:

(…)Aber als das ehemalige Rock-n-Roll-Etappenschwein dann seine “Lieblingsgeschichte” ankündigte und mit den Worten einzuleiten begann, er wisse auch gar nicht genau, warum er sie so möge, denn sie sei eigentlich ganz und gar unspektakulär, da spitzte ich denn doch gleich meinen inneren Bleistift und hörte genauer hin. Er saß gerade mit Metallica im Nightliner, sie kamen aus Skandinavien und waren unterwegs nach Süddeutschland, als die Jungs ein exorbitantes Bedürfnis packte, dem sie auf dem bordeigenen WC nicht mehr nachkommen mochten. Es war einfach unansehnlich geworden. Schon in der zweiten Tour-Woche hatte man ernsthaft darüber diskutiert, was man benötige, um die Kabine vom Rest des Fahrzeugs abzusprengen. Da musste er sich als Tourmanager natürlich etwas einfallen lassen. Nicht ganz uneigennützig, versteht sich.(..)



die wahrheit : Metallica auf Socken